Beiträge von Robin

    Dass sie verheiratet ist wussten wir ja schon im Vorfeld von GG und diversen Promos.
    Und ich denke die Autoren und Produzenten haben dies auch ganz bewusst (und sehr klug) entschieden damit die Fans Tony nicht schon wieder ne Beziehung mit ihr andichten.
    Es soll auch mal um was anderes gehen... :)

    ... Tony in einer Männer-Kirchen Gruppe- epic! :D


    Der Fall hatte war dynamisches, und Tony und Tim machen sich als Team immer besser. Schön das duch Ziva´s Wegfall in letzter Zeit dafür mehr Raum war.
     
    Aber damit ist es dann ja auch ab nächster Woche vielleicht auch wieder vorbei. Es bleibt spannend. Ich freu mich auf jede Veränderung. Die Vorschau läßt auf viel Gutes hoffen.

    hey leute,
    mal ehrlich, eure Posts gehören nicht ins Folgen-Forum ?(


    ...sowas ist auch der Grund warum mir langsam die Lust an dieser Seite abgeht. Wildes, unstrukuriertes herrum geposte. Da fehlt z.B. in einem Info Threat mit der Zeit jeglicher Informations Gehalt. Wenn ich gezielt was erfahren will, muß ich mich erst "durchwühlen". Da macht der Threat doch mal erlich gesagt keine Sinn mehr, wenn ich mich wie in einem Chat fühle.
    Sorry, is echt nicht böse gemeint, mußte nur mal raus.... :)

    Meinst Du das Twitter Foto von MW, das hat in einer Drehpause gemacht und inzwischen auch ganz schnell wieder gelöscht.
    Ist also 1. kein Folgen Pic und 2. nicht offiziell :)

    Neben einigen Gastrollen die GG ausprobieren will (u.a. [URL=.latinospost.com/articles/24747/20130801/ncis-season-11-spoilers-new-rotating-agents-will-try-fill.htm]Quelle[/URL] ) gibt es auch eine Thanksgiving Episode in der Vance und seine Trauer thematisiert werden soll:

    Zitat

    NCIS's Thanksgiving episode will address the sadness surrounding Leon Vance (Rocky Carroll), who is spending his first holiday season without his murdered spouse, Jackie. "We'll be casting the father of Vance's wife," says executive producer Gary Glasberg. "We think it will really have some resonance."


    [URL=http://www.tvguide.com/News/Criminal-Minds-NCIS-Honor-Dead-1068875.aspx]Quelle[/URL]

    Air Date: 24. Sep. 2013
    Ich denke der Titel ist schon so gut wie gesetzt, zumindest wird er in der Presse und auch von MW publiziert/ zitiert ([URL=http://www.fashionnstyle.com/articles/9213/20130717/ncis-spoilers-ziva-tony-paris-details-finally-revealed-season-11-premiere-sleep-together-new-episode-1-title-unveiled-intruder-hacker.htm]z.B.[/URL]...
    Erste Spoiler:

    Zitat

    Ask Matt /Question: About the Tiva issue [Tony and Ziva for the non-NCIS initiated]: A few seasons ago, Tony and Ziva were in Paris on agency business, where they had to share the last available hotel room. When Tiva returned stateside, Tony and Ziva casually tell different stories about who slept where. I believe Ziva says that she let Tony have the bed, or he would be complaining about his back for the next week. However, Tony says that he slept on the couch. I expected more to follow that season. But nada followed. I played back the episode several times after the season finale and failed to find total satisfactory closure on the issue. Rather than belabor the issue and diminish my viewing pleasures, I choose to believe that Tony and Ziva had a fantastically rewarding and very private romantic interlude in Paris, which they, thankfully, do not share with their fellow agents, colleagues or the viewing masses, unlike their mentors Jethro and Jenny. Would love to hear additional views or information on this particular episode/issue. — Claudette
    Matt Roush: Ah yes, they'll always have Paris, whatever did or didn't transpire there, and the show's producers were very cagey, purposefully so, about keeping the details a mystery, so as to stimulate the imaginations of fans and shippers to this very day. I'm sure you're not alone in imagining what might have (and very possibly did) happen in the City of Light. One way for the producers to go as they bid Ziva farewell is to shed new light on this infamous incident, giving shippers the gift they've so long awaited. Even so, separating Ziva from Tony will not be a happy day for many of the fanbase.


    [URL=http://www.tvguide.com/News/Ask-Matt-Broadchurch-Killing-NCIS-1067815.aspx]Quelle[/URL]
    Irgendwie lahm, ich dachte DAS ist das letzte auf das die Fans warten... ;)

    Eigentlich wollte ich mir an solchen Diskussionen ja nicht beteiligen, es ist doch NUR TV Leute!!! Na ja, aber ich meine, mal ehrlich, es reicht doch wenn wir bekunden wir sehr wir Cote mochten oder nicht, aber dann...?
    Es steht uns und einfach nicht zu, über solche Entscheidungen zu urteilen. Letzten Endes ist es doch im Grunde nur ein Job, und keine Religion etc. die sie wechselt Wenn Cote sich also aus persönlichen und finanziellen Gründen entscheidet ( ja es WAR schlussendlich ja ihre Entscheidung die Serie zu verlassen) dann geht uns das doch zwar nahe, aber mehr geht es uns auch nicht an.
    Wir wechseln doch auch unserer Jobs wenn wir meinen es müsse sein.
    Klar mag sie (zu) hoch gepokert haben und CBS sieht ihren Marktwert wohl anderes, aber wie man hört, hat sie schon vorher ein Ausscheiden nicht ausgeschlossen.
    Die Serie funktioniert auch ohne sie, anders vielleicht, aber ist das nicht auch eine Chance? Für beide ..
    Als Kate und Jenny starben und als Bellisario und später Shane Brannam gingen und Gery Glasberg als Producer kam, da haben auch viele "das Ende ist Nahe" gejammert. Aber es ist immer etwas Neues und auch Besseres daraus entstanden.
    Ohne TIVA werden die Autoren auch wieder eine Chance erhalten freier und frischer zu schreiben, da haben diese mein volles Vertrauen. Lass uns mal nicht alle tief durch amten und mutig drauf einlassen!!!
    Und Cote wünsch ich gute Angebote und ein vor allem ein gutes Händchen bei der Rollenauswahl, oder meinetwegen auch erst mal mehr Freizeit, dass sie Reisen kann, was sie ja so liebt, oder einfach auch mit ihrem Schatz eine Familie gründet. :)
    Alles wird GUTTTT, so oder so.
    So, jetzt wieder zurück ins Real Life :)

    Vorläufiger Sendestart der restlichen Staffel 10 bei Sat 1 soll jetzt Ende August sein:
    [URL=http://www.serienjunkies.de/news/ncis-sat-staffel-51291.html]Guckst du: [/URL] ;)

    Zitat

    Matt's Inside Line:
    Does NCIS plan on continuing the storyline regarding McGee’s father having Stage 4 cancer? –Jeannie
    Show boss Gary Glasberg was “really pleased” with that March episode, “Squall,” and how it built to “an understanding — and a resolution — between the two characters.” That said, and though it’s too soon to tease Season 11, he says the storyline “is certainly something that we’ve left open and that we’d like to revisit, not only dealing with the admiral’s health issues, but in terms of what their relationship is moving forward.”


    [URL=http://tvline.com/2013/06/20/castle-orphan-black-greys-anatomy-suits-spoilers/]Quelle[/URL]

    Das sollte uns mal klar machen hier wirklich nur INFOS zu posten!
    Soll heißen (für alle dies es irgendwie nicht erstehen wollen): Erst wenn irgendwas offiziell bestätigt ist und dann auch seriös mit einer Quelle belegt werden kann. :) 
    Das würde mich auf jeden Fall sehr freuen und mir den Spaß an dieser Seite nicht nehmen...

    Eigentlich nichts Halbes und nichts Ganzes, mehr das Alte und das Übliche halt...:

    Zitat

    Matt's Inside Line
    I know Gary Glasberg has mentioned we will see the events that led up to the cliffhanger with Gibbs in the NCIS finale. But will we also get to see what McGee, Tony and Ziva have been doing in their four-month absence? I’m eager to see how they adapted to life outside NCIS and without Gibbs’s rules (particularly Rule No. 12). –Cheryl
    If I’m any good at reading between Glasberg’s lines, viewers will be made privy to at least some of that when Season 11 arrives. “The season opener is going to take us from where we left off all the way up to the point where we’re seeing Gibbs [behind a rifle],” he says, As for Tony, Ziva and McGee in particular, “There will be a portion in which they’re still resigned, and then it’ll develop from there. I don’t want to give too much away about the opener yet, but we’ll learn what happened with Tony and Ziva and McGee, I promise.”


    [URL=http://tvline.com/2013/06/06/ncis-psych-scandal-white-collar-rizzoli-spoilers/]Quelle[/URL]

    Zitat

    |Matt's Inside Line:
    To Inside Liners Nisha, Joyce and others, this is for you.
    With many “Tiva” fans fretting that the pair’s season-ending heart-to-heart essentially landed Tony in the dreaded Friend Zone, showrunner Gary Glasberg maintains that over the course of Season 10, “We made huge strides. Their relationship has evolved, has changed. They’re a little more open with each other and a little more emotionally connected, certainly more than where we were at the beginning of the season.” With that same passionate group of ‘shippers having been vested in “The Year of Tiva” (a mantra initiated by, I believe it was, Michael Weatherly), Glasberg admits the couple’s closeness “may not be the big leap that a lot of people would like it to be, but I also feel like we’re enjoying the pace at which this is happening. That’s not to say we’re not headed in the direction everyone would like to go, but I think we’re getting there.” As the EP explains, “It’s very complicated when two agents who are working together get into a relationship, and that’s something that [Tony and Ziva] would be very conscious of. So I think they would tread lightly, which is why, in theory, we’re treading lightly and being very careful about the steps that we take.” (As for Cote de Pablo’s contract status for Season 11, as of Wednesday night, Glasberg had no update to share: “I wish I had information for you, but I don’t.”)


    [URL=http://tvline.com/2013/05/23/ncis-castle-psych-covert-affairs-spoilers/]Quelle[/URL]
    Eigentlich ja irgendwie nix wirklich Neues...

    Der Schluss ist wirklich überraschend, aber Sorgen um Fornell mach ich mir auch nicht wirklich. Aber diese Schlußzene war auch schon der einzige Knaller.
    Der Rest war gut gemacht, eine schöne dichte Atmosphäre, aber es passierte ja nichts, mit dem man nicht hätte rechnen können finde ich. Von einem Finale erwartet man in der Regel irgendwie mehr. Vielleicht bin ich auch zu verwöhnt... :rolleyes:
    Besonders gefallen hat mir auch die Szene mit Tony und Ziva, so mag ich die beiden und was GG da für ihn geschrieben habt, ist hoffentlich eine Vorgabe Saison 11 und alle noch folgenden. Mehr braucht kein Mensch.
    Und eins noch: Franks der alte Poser, ging mir auch so was von auf den Nerv, ich kann kaum hinsehen, aber auch schon alleine sein Stimme weckt in mir Aggressionen aus ;(.