12x02 Kill the Messenger / Anruf aus dem Weißen Haus

  • Vance war ehrlich Ducky gegenüber, er hat sogar geweint. Das mit den Untersuchungen geht ja recht fix, der Arzt hat auch Klartext mit Vance
    geredet, find ich gut. Schön, die Nanny ist immer noch die gleiche. Sonst werden solche Charas schnell geändert…. die „Ausrede“ für seine Kids war gut. Kayla war süß, als sie Leon im KH besucht hat. Sie sagte, sie wäre jetzt die Frau im Haus. :D


    Tony hat das Handy so schnell weggelegt, als hätte er sich verbrannt *grins*

    Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde,
     aber dafür die Richtigen.
     
    (John Lennon)

  • Schön zu sehen, wie die alle eine Familie sind. Gibbs und Ducky waren die ganze Zeit für Vance da und diret nach seiner Untersuchung im Krankenhaus. Das hat mir gut gefallen. Ich mag solche Familien-Momente sehr gerne bei NCIS.

    "We take the gravel in the shell and we make a pearl. And we help other people to change so that they can see more kinds of beauty." - P!nk

  • Mir hat die Folge auch sehr gut gefallen, besonders die Sache mit Vance. Die Rückblende, wo Vance seiner Tochter die Pralinen schenkt und seinem Sohn die Boxhandschuhe fand ich besonders schön.
    Aber seine Tochter Kayla hat sich ja ganz schön verändert, eine richtige junge Dame. Hab sie fast nicht wieder erkannt.
    Aber das war doch noch die gleiche Schauspielerin?


  • Aber seine Tochter Kayla hat sich ja ganz schön verändert, eine richtige junge Dame. Hab sie fast nicht wieder erkannt.
    Aber das war doch noch die gleiche Schauspielerin?


    Soweit ich weiß, kommt das drauf an, welche Kayla du meinst. Von 2012 - heute war sie in fünf Folgen und wurde von [url='http://www.imdb.com/name/nm3628686/?ref_=fn_al_nm_1']Kiara Muhammad[/url] verkörpert. 2009 kam Kayla aber auch in einer Episode vor und da war die Schauspielerin [url='http://www.imdb.com/name/nm1942207/?ref_=ttfc_fc_cl_t2052']China Anne McClain[/url]. Jedenfalls war das so das, was imdb hergibt - ich weiß auswendig nicht, in welchen Folgen Kayla alles zu sehen war...

    "We take the gravel in the shell and we make a pearl. And we help other people to change so that they can see more kinds of beauty." - P!nk

  • Schön zu sehen, wie die alle eine Familie sind. Gibbs und Ducky waren die ganze Zeit für Vance da und diret nach seiner Untersuchung im Krankenhaus. Das hat mir gut gefallen. Ich mag solche Familien-Momente sehr gerne bei NCIS.


    Das fand ich auch sehr schön! Die Folge hat mir insgesamt sehr gut gefallen (okay, den Anfang mit Vater und Tochter fand ich etwas seltsam). Ich mag die kleine Nebenhandlung um Vance (btw ich mag die Nanny so gerne!) und den Zusammenhalt und das Vertrauensverhältnis zwischen Gibbs und ihm. Auch ganz toll wieder die Boot-Bau-Szene im Keller. Hach.
    Mein Hightlight war allerdings Gibbs im Anzug. :love: Das weiße Hemd, ohne Krawatte, steht ihm SO gut! :love:

    I got lost on the way, but I'm a supergirl and supergirls don't cry.

  • Wirklich eine sehr schöne Folge!


    Vance war ehrlich Ducky gegenüber, er hat sogar geweint. Das mit den Untersuchungen geht ja recht fix, der Arzt hat auch Klartext mit Vance
    geredet, find ich gut. Schön, die Nanny ist immer noch die gleiche. Sonst werden solche Charas schnell geändert…. die „Ausrede“ für seine Kids war gut. Kayla war süß, als sie Leon im KH besucht hat. Sie sagte, sie wäre jetzt die Frau im Haus.

    Das - und mein Post von vor zwei Jahren - fasst es eigentlich sehr gut zusammen. Ich mag diesen Zusammenhalt zwischen Gibbs und Vance wirklich sehr gerne. Aber Gibbs in diesem weißen Hemd.. hach, immer noch ein Traum.

    I got lost on the way, but I'm a supergirl and supergirls don't cry.