11x19 Crescent City / New Orleans (Teil 2)

  • War das nicht die Sache mit der USS Moultrie?

    Genau habe ich das nicht mehr im Kopf, aber ich meine, dass gegen Brody wegen eines Vorfalls auf dem Schiff ermittelt wurde und irgendwie ist bei mir hängen geblieben, dass Gibbs damals an den Ermittlungen irgendwie beteiligt war - in welcher Form auch immer. Was genau der Vorfall war, weiß ich auch nicht mehr genau, ich glaube, ein Selbstmordattentäter konnte sich auf dem Schiff in die Luft sprengen, weil Brody ihn nicht rechtzeitig vorher erschossen hat - wobei sie aber auch nur Sekundenbruchteile zum Handeln hatte oder so was. Wurde glaube ich in Staffel 2 irgendwann mal thematisiert. Aber vielleicht habe ich das auch vollkommen falsch im Kopf und Gibbs hatte da gar nichts mit zu tun?

  • War das nicht die Sache mit der USS Moultrie?

    Genau habe ich das nicht mehr im Kopf, aber ich meine, dass gegen Brody wegen eines Vorfalls auf dem Schiff ermittelt wurde und irgendwie ist bei mir hängen geblieben, dass Gibbs damals an den Ermittlungen irgendwie beteiligt war - in welcher Form auch immer. Was genau der Vorfall war, weiß ich auch nicht mehr genau, ich glaube, ein Selbstmordattentäter konnte sich auf dem Schiff in die Luft sprengen, weil Brody ihn nicht rechtzeitig vorher erschossen hat - wobei sie aber auch nur Sekundenbruchteile zum Handeln hatte oder so was. Wurde glaube ich in Staffel 2 irgendwann mal thematisiert. Aber vielleicht habe ich das auch vollkommen falsch im Kopf und Gibbs hatte da gar nichts mit zu tun?

    Danke für die Info. Ich hab NOLA bisher nur sehr selten verfolgt, aber ich hab mir jetzt (in UK) die Staffeln 1 und 2 gekauft und werde sie bald mal schauen (wenn ich mit dem normalen NCIS Staffeln durch bin :D ). Ich mag die Spin-Off Folgen sehr gerne und fand das hier sehr viel Gutes verarbeitet wurde. Wie z.B. woher Gibbs und King sich kennen etc.

    Wenn ich da an das NCIS Spin-Off in JAG denke.... Hui... Gruselig im Vergleich (z.B. was Kostüme und Requisten betrifft).

    I got lost on the way, but I'm a supergirl and supergirls don't cry.

  • Oh, da freue ich mich ja schon auf deine Meinungen zu den Folgen! :-) Für mich war Pride ja damals genau das Richtige - nach so vielen Jahren mit "functional mute" Gibbs auf einmal so ein offener, emotionaler Teamchef.

    Was Brody und Gibbs angeht, muss ich meine Idee allerdings widerrufen - zumindest laut dem NCIS Wikia ist nie bekannt geworden, woher die zwei sich kennen. Es KANN die Sache mit der USS Moultrie gewesen sein, aber es wurde nie so gesagt - da hat mein Gehirn wohl irgendwas durcheinander gebracht. Sorry!

  • Ich hab NOLA bisher nur sehr selten verfolgt, aber ich hab mir jetzt (in UK) die Staffeln 1 und 2 gekauft und werde sie bald mal schauen (wenn ich mit dem normalen NCIS Staffeln durch bin :D ).

    Ich bin schon sehr auf deine Meinungen zu den Folgen und NOLA allgemein gespannt. Ich glaube, das könnte dir gefallen. Mir gefällt es jedenfalls sehr gut, weil es so persönlich wirkt und nur sehr selten irgendwelche Terroristen, Missionen im Ausland oder "NCIS gegen den Rest der Welt" gibt. Da bleibt es mehr in New Orleans und man erfährt auch viel über die Kultur dieser Stadt. Das mag ich persönlich sehr, sehr gerne.

    "We take the gravel in the shell and we make a pearl. And we help other people to change so that they can see more kinds of beauty." - P!nk

  • Ich werde euch berichten, Mädels!

    Da wir ja eigentlich den gleichen Geschmack haben, Kerstin333 und Mrs. Mallard , gehe ich auch stark davon aus, dass ich NOLA mögen werde. NCIS:LA hätte ich mir auch beinahe gekauft (da gab es Staffel 1-6 für 30Pfund, was ja zurzeit 33€ sind), aber ich dachte, ich suche erstmal, ob es irgendwo streambar ist. Und außerdem bin ich ja bei NCIS (DC) erst in Staffel 12 angekommen wie ihr wisst. :D :D Schauen wir dann bald mal.

    I got lost on the way, but I'm a supergirl and supergirls don't cry.