11x06 Oil and Water / Öl und Wasser

  • Zitat

    Gibbs!


    Zitat

    Es war Gibbs, wurde doch auch von Borin angedeutet


    Ich würde sagen, da hab ich nicht ordentlich aufgepasst, danke euch! :D
    Muss ich mir umbedingt nochmal ansehen.


    Und mein Gedächtnis ist auch nicht das beste, aber das wusste ich schon vorher *fg* Dankeschön Jules McGee! (Noch mehr zum nochmal ansehen)


    Borin hat ja erstmal abgelehnt, aber mit dem Gedanken von Agent Daphne, dass Borin ihr eigenes Team beim NCIS bekommt, könnte ich mich sehr gut anfreunden. Dann würde man sie in der Serie wahrscheinlich auch öfter zu Gesicht bekommen.

  • Ja, eine tolle Folge. Ich mag Borin sehr, sie darf also ruhig weiterhin und auch öfters auftauchen. Ich finde die Szenen mit ihr und Abby immer lustig und schön mitanzusehen. Aber die mit ihr und Gibbs natürlich auch.


    SecNav wird mir auch immer sympathischer. Das Gespärch mit ihr und Tim war schön.

  • Schade, dass Borin das halbe Jobangebot abgelehnt hat, ich möchte auch mehr von ihr sehen :]
    Gut fand´ ich auch, mal was von ihrer Hintergrundgeschichte zu erfahren. Die Szene mit ihr und Gibbs am Ende: sie sagt "Semper Fi", was antwortet Gibbs? "Semper...?" Die Chemie zwischen den beiden stimmt einfach 8)
    Lustig auch die "Streiche" von Gibbs an sein Team, vermutet hatte ich das ja, aber erst Borin hat´s mir bestätigt.

  • Die Antwort von Gibbs am Schluss habe ich auch nicht ganz verstanden. Semper.....???


    Mir gefällt Borin und die SecNav, die finde ich die angenehmste und freundlichste von allen die wir bisher gesehen haben. Ich fand die Szene mit Tim auch sehr gut. Es ist immer schön, wenn ein Big Boss sich mit seinen Mitarbeitern unterhält. Gibbs hatte natürlich schon wieder Angst um sein Team.


    Wie Borin diesen Mann verhört hat kann ich sehr gut nachvollziehen. Mich wunderte, dass Gibbs dazwischen gibt, denn solche Verhöre sind doch eigentlich sein Part und wehe man unterbricht ihn dabei. Gibbs möchte Borin in seinem Team haben, würde aber nicht gutgehen. Sind ja beides Alpha Menschen. Der Fall war schrecklich und ziemlich real.


    Gute Folge. Die Sache mit den streichen war lustig.

  • Also die Sache mit dem Verhör sehe ich so:
    Gibbs macht das schon auch - aber kalkuliert. Und Boris ist hier emotional vorgegangen. Da ist ein riesiger Unterschied. Genau deshalb hat er sie, glaube ich, auch unterbrochen.

  • Oh, so eine tolle Folge! Ich liebe die Folgen mit Agent Borin ja sowieso! Aber hier ist so viel Knistern zwischen Gibbs und ihr... Hach! Allein die Schluss-Szene in seinem Keller. Diese Doppeldeutigkeit des ganzen Gesprächs. :D

    Außerdem mag ich die Szenen zwischen Gibbs und SecNav Porter sehr gerne. Besonders die im Aufzug. Man könnte fast meinen, Gibbs steht zwischen zwei Frauen. ;-)

    I got lost on the way, but I'm a supergirl and supergirls don't cry.