Schmuddelholica - Meisterinnen der Verführung und Opfer des unanständigen Wortes ~ Der Club!

  • Ja, alles gut - ich fliege am Freitag für ein paar Tage nach England zur Hochzeit meiner Kollegin... das wird klasse! :-)

    Und selbst?


    Ich grinse hier grade so vor mich hin - am anderen Ende des Gartens verprügeln sich grade zwei Amselmännchen, vermutlich hat es etwas mit der holden Amseldame zu tun, die schon ganz gelangweilt ein paar Meter weiter gehüpft ist... ich musste unweigerlich an Foes Meisengeschichte denken! :-D

  • Oh das klingt fein! Wo denn in England? Gibts neben der Hochzeit noch viel zu bestaunen?


    Bei mir is alles bestens, bin grad fleißig am Blogs lesen bezüglich Hebammen, Geburtsvorbereitung, Ernährung in der Schwangerschaft und all so n Zeugs. Dachte immer, die Ausbildung zur Schwester gibt einem da ein gewisses Level Wissen mit, aber ich stelle fest: Ich habe abslout und total keinen blassen Dunst! :huh::huh:

    Ich bin nur heilfroh, dass ich vom Chef ins Beschäftigungsverbot geschickt wurde, ich wüsste nicht, wie ich all das zügig unter einen Hut bekommen sollte, wenn ich noch Vollzeit arbeiten müsste! Is schon der Hammer, wie rasch man sich ne Hebamme sichern muss, um auch wirklich betreut zu werden und nachher nicht da zu stehen und keine Hebamme zu haben. Katastrophal, die Zustände in dieser Berufsgruppe, genau so schlimm wie bei uns, der Personalmangel... Und wie früh man schon mit irgendwelchem Papierkrieg und Anmeldungen für Kita und so anfangen muss! Da schlackerst mit den Ohren. Und ich wohn aufm 'Dorf', nicht mal direkt in Hamburg.:rolleyes::rolleyes::rolleyes:



    Wuhu guckt mal, wir sind bei Seite 1600 :D 

  • Oh, erstmal herzlichen Glückwunsch! :-) :thumbup:Wann ist es denn soweit?!


    Anmeldung für die Kita parallel zum Hebamme suchen?! Oh man... ist das eigentlich im Beipackzettel des Schwangerschaftstests vermerkt? "Wenn positiv, kümmern Sie sich bitte umgehend um einen Kita-Platz, die musikalische Sprachfrühsporterziehung und einen Platz auf dem Gymnasium"? ;-)


    Neben der Hochzeit gibt es eigentlich nicht so viel zu bestaunen - ich wollte erst nur für's Wochenende rüber (Fr hin, So zurück), aber meine Chefin hat vorgeschlagen, ich solle noch zwei Tage dranhängen. Also auch kein wirklicher Urlaub (wir sind nur ein Dreierteam und die Kollegin, die heiratet, arbeitet grade ja auch nicht :-) ) aber trotzdem sicher ganz entspannend. In Leicestershire war ich schließlich noch nie! Eigentlich wollte ich noch kurz hoch in den Peak District, aber das wird dann zu knapp mit dem Rückflug und potentiellen Staus/Baustellen auf der Autobahn. Den Stress brauche ich ja nun echt nicht... aber ich freue mich tierisch auf die Feier, weil ich den Bräutigam auch schon lange kenne - deutlich länger als meine Kollegin, wenn auch nicht besonders gut. Aber die zwei sind einfach ein tolles Paar und ich freue mich drauf! :-)

  • Danke :) Im März soll es kommen. Also noch ein bisschen hin, aber ich werd die Zeit mehr als genießen, hab ja schließlich die Zeit dazu :D


    Haha, ja, das sollten sie wirklich mit rein schreiben. Mit dem Vermerk: betrifft Schwangere in Ballungsräumen und deren Randgebieten :rolleyes:


    Das klingt doch aber trotzdem nett! Vor allem, wenn du beide Partner schon so lange kennst.

    Nah, Stress muss ned sein, vor allem, wenn deine Cheffin dir exta noch zwei Tage drna hängt, genieß die Tage lieber ^^


    Hier im Forum is ganz schön tote Hose inzwischen, oder?

  • Jap, Stress hab ich im Alltag ja schon. Lustig finde ich, dass meine Chefin und ihr Mann auch zur Hochzeit kommen - Samstags hin und Sonntags wieder zurück! Ich freu mich jetzt einfach auf ein paar ruhige Tage (und natürlich die Hochzeit).


    März also... dann bin ich ja mal gespannt! Dass du bis dahin "Ruhe" hast, ist doch wirklich gut - ich weiß jetzt nicht mehr genau, was du im Detail machst, aber da war doch irgendwas mit Pflege und Intensivstation? Das ist doch in Sachen resistente Keime und was-weiß-ich für Ansteckungen sicher auch besser fürs Kind, wenn du das erst meiden kannst :-)


    Tote Hose trifft es ganz gut, seit der Umstellung Ende Mai - die ja auch nocht passend zum Staffelfinale / Sommerpause kam - ist hier absolut gar nichts mehr los. Aber mit der Serie selbst ja eigentlich auch nicht mehr so richtig, jedenfalls nicht wie früher, wo wir seitenlang spekuliert haben, ehe die Folge überhaupt lief :-) Aber alles hat seine Zeit... und vielleicht wird es ja dann im September wieder ein bisschen lebendiger.

  • Ist ja die reinste Firmenveranstaltung, diese Hochzeit, wa? ^^


    War doch detailreich genug, ich bin Intensivschwester ^^ Die Keime sind nicht gerade das Idealste, das stimmt. Aber da gibts ja neben den Keimen noch mehr Probleme. Patienten lagern und mobilisieren (mehr als 5 Kilo schwer...), Umgang mit Blut jeglicher Form, Umgang mit sonstigen Körperflüssigkeiten, Bedienen schwerer Geräte (Dialysemaschine), potentiell delirante Patienten, die gewalttätig werden können gegenüber den Pflegekräften... Ich bin schon ganz froh, dass mein Chef mich gleich ins BV geschickt hat - Allerdings blieb ihm auch nix anderes übrig. Die Kliniken buchen keine schwangeren Zeitarbeiterinnen, weil wir ja keine Hilfe sind, sondern eine zusätzliche Belastung. Kaum hatte mein Chef den Kliniken, in denen ich gebucht war, gemeldet, dass ich schwanger bin, haben die die Dienste storniert.


    Ja, Seitenlanges Nachlesen hier im Thread... da waren ja 15, 20 Seiten am Tag gar nix. irgendwie vermiss ich das schon n bisschen, ababer wie du so schön sagtest, alles hat seine Zeit, und ich glaube, die der Schmuddels ist endgültig vorbei :(